Lachs mit Gin beizen (a la Omoxx)
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezept Lachs mit Gin beizen (a la Omoxx)

Zutaten

Zutaten selbstgebeizter Lachs mit Gin

  • 400 g Wildlachs mit Haut
  • 3 EL Gin z.B. Caorunn
  • 40 g Salz
  • 60 g Zucker
  • 1 x Bund Dill
  • 1 x Bund Schnittlauch
  • 1 x Bio-Zitrone
  • 3 x EL Olivenöl

Anleitungen

Zubereitung Rezept Lachs mit Gin beizen (a la Omoxx)

  1. Lachs abspülen, trocken tupfen und mit Gin einreiben
  2. Lachs direkt auf Frischhaltefolie geben
  3. Salz und Zucker mischen und auf den Fisch streuen und mit geriebener Zitronenschale belegen
  4. Dill und Schnittlauch circa zur Hälfte fein hacken und über den Lachs geben
  5. Luftdicht in Folie wickeln und ein bis zwei Tage im Kühlschrank beizen
  6. Vor dem Servieren Lachs abspülen, trockentupfen und von der Haut ablösen
  7. Lachs mit etwas Olivenöl bestreichen und in feingehackte Kräuter drücken

Rezept-Anmerkungen

Bei Omoxx findet Ihr im Rezept noch eine Anleitung für Lachs-Tartar.