Cafe, Essen, featured2, Frühstücken, Terrasse/Garten
Schreibe einen Kommentar

Café & Restaurant Playa im Asamhof

Das Cafe & Restaurant Playa im Asamhof

Vor allem im Frühling und Sommer ist das Café & Restaurant Playa ein echter Insidertipp in der Münchener Innenstadt. Die Terrasse ist ein wahres Blumenmeer. Natürlich wird in dem Lokal im Asamhof auch gut gekocht, aber ein lauschigeres Plätzchen ist kaum zu finden.

Gut essen im Cafe & Restaurant Playa im AsamhofJungs, wenn es für Eure Liebste etwas beeindruckendes sein soll, führt sie im Sommer ins Playa aus. Das Cafe und Restaurant liegt zentral im Asamhof zwischen Marienplatz und Sendlinger Tor. Das Besondere am Playa ist das Blumenmeer auf der Terrasse. Ein lauschigeres Plätzchen werdet Ihr in München kaum finden. In der Küche wird frisch und gut gekocht. Ihr müsst allerdings ein etwas größeres Portemonnaie mitbringen.

Der unglaublich großen Blütenpracht muss ein Tribut gezollt werden. Wie uns der Wirt bestätigt, investiert das Playa zirka 30.000 Euro pro Saison in die Blumen. Zuzüglich der mit Sicherheit hohen Pacht in der Münchener Innenstadt lassen sich die Ausgaben nur mit einem höheren Preis erwirtschaften. Dafür bekommt man als Gast aber auch eine einzigartige Location geboten. Hinzukommt die ohnehin ruhige Lage im Asamhof, fernab vom Straßenverkehr.

Cafe & Restaurant Playa: Gut Essen im Asamhof

Wir waren zuletzt an einem frühen Sonntagnachmittag. Die Frühstücks- und Mittagsgäste waren gerade gegangen, daher hatten wir freie Platzwahl. Am Abend und auch zum Wochenendfrühstück empfiehlt sich eine Reservierung. Für uns gab es Rührei mit Mozzarella und Tomaten (7,80 Euro) aus der Frühstückskarte und ein Club Sandwich mit Pute, Speck und Pommes Frites. Beide Gerichte waren sehr gut. Wobei mir die Pommes zu klein und dünn waren. Das Sandwich hatte mit 16,80 Euro einen, wie gesagt, hohen Preis. Normalerweise würde ich sagen, das ist um drei bis vier Euro zu teuer, trotz frisch zubereitetem Putenfleisch, Salat und leckerer Soße. Das exklusive Ambiente muss man mitbezahlen.

Die Blumenterrasse ist vor allem mit Zweier- sowie einigen Dreier- und wenigen Vierertischen bestuhlt. Größere Gruppen müssen eher nach innen ausweichen. Der Gastraum ist gediegen, aber auch mit Plüsch und Pomp und Glitzer dekoriert. Auch hier sitzt es sich gut. Innen wie draußen stehen jeweils ungefähr 65 bis 70 Plätze zur Verfügung.

Für mich ist das Cafe & Restaurant ist ein echter Tipp für die Münchener Innenstadt. Nicht ganz günstig, aber mit viel Charme und dem gewissen etwas. Wir hatten bisher immer einen freundlichen Service, in Yelp und Tripadvisor finden sich jedoch auch kritische Stimmen.

Playa Cafe-Restaurant
Kreuzstr. 3b, 80331 München
Tel. 089/23232669
Öffnungszeiten: Mo. – So. 10:00 – 23:00 Uhr
Das Playa auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere