Autor: Karl Fröhlich

Beim Sedlmayr am Viktualienmarkt zünftig speisen

Beim Sedlmayr am Viktualienmarkt zünftig speisen

Wer gerne richtig bayerische Küche genießen möchte, dem sei Beim Sedlmayr empfohlen. Direkt am Viktualienmarkt in der Münchener Innenstadt gelegen, wird hier gutes und deftiges serviert. Die liebe Kollegin Petra Adamik war schon öfter in der Gaststätte, zuletzt mit einem Gast aus Braunschweig. Anlass genug, für einen weiteren Gastbericht.

Das perfekte (flüssige) Schwiegervater-Geschenk

Das perfekte (flüssige) Schwiegervater-Geschenk

Was schenkt man seinem Schwiegervater zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu welchem Anlass auch immer? Eine mehr als schwierige Frage. Sollte er einem guten Tropfen nicht abgeneigt sein, dann habe ich hier einige flüssige Geschenkideen. Die funktionieren natürlich auch beim Papa, der trinkfesten Mama und Schwiegermutter sowie bei guten Freunden.

Fassbind Vieille Prune

Fassbind Vieille Prune – liköriger Edelbrand aus alter Pflaume

Mit dem Fassbind Vieille Prune stelle ich Euch einen edlen und exklusiven Edelbrand vor. Genauer gesagt einen Pflaumenbrand, der aber anders daherkommt, als ein normaler Schnaps. Er schmeckt fruchtig nach Pflaume, trinkt sich wie ein Likör und gibt sich erst im Abgang als Brand zu erkennen. Die Flasche sieht nach Wein und nicht nach Schnaps aus. Ein sehr edler, aber nicht ganz preiswerter Digestif.

Die Fasanerie – mediterran-bayerisches in Moosach

Die Fasanerie – mediterran-bayerisches in Moosach

Seit Sommer serviert die Fasanerie, in renoviertem Ambiente und unter neuer Leitung, mediterran-bayerische Gerichte. Im Rahmen eines Blogger- und Presse-Dinners stellte sich die Küche einigen kritischen Gaumen. Ich war zufrieden und kann sagen, ein schönes, idyllisches Restaurant, etwas abgelegen in Moosach am Hartmannshofer Park, aber einen Besuch wert.