Alle Artikel in: featured2

Das Meisterstück Pasing

Das Meisterstück Pasing an der Würm – geschlossen

Nach rund eineinhalb Jahren ist das Meisterstück Pasing schon wieder Geschichte. Im Mai 2017 hatte es die Nachfolge des Pasinger Pumpenwerk neben den Pasing Arcaden angetreten. Die ehemaligen Tambosi-Wirte sezten auf lokale Braumeister aus der Kreativbrau-Szene sowie örtliche Metzger- und Bäckermeister. Offiziell heißt es, das Meisterstück war nicht wirtschaftlich genug. Allerdings hat man scheinbar aus der reichhaltigen Kritik der Gäste nicht die richtigen Lehren gezogen…

Conti Restaurant: modern, sterneverdächtig und trotzdem erschwinglich in der Maxvorstadt

Conti Restaurant: sterneverdächtig und erschwinglich

In der Maxvorstadt wird im Conti Restaurant eine frische, hochwertige Küche serviert. Jürgen Weingarten kocht mit regionalen Produkten fast sterneverdächtig. Die Preise bewegen sich trotzdem auf einem für jedermann erschwinglichen Niveau. Update: Nach mittlerweile mehreren Besuchen wurde der Beitrag neu zusammengefasst..

Restaurant Irmi München – Moderne bayrische Küche wie bei Oma

Irmi München – Moderne bayrische Küche wie bei Oma

Mit dem Irmi München im Le Meridien steht uns eine neue gastliche Alternative am Hauptbahnhof zur Verfügung. Das Restaurant steht für eine moderne bayrische Küche, angerichtet wird wie bei Oma im Töpfchen und Bratreine. Ein Konzept, das aufgeht. Ich war schon zweimal dort und kann sagen, meine Favoriten lauten Krustenbraten, Ente und Giesinger.

Bayerisch-uriges Lokal mit guter Küche im Münchener Norden

Wirtshaus am Hart – wieder geöffnet: Bayerisches Lokal mit Biergarten und Theater

Das Wirtshaus am Hart hat unter der Leitung von Wirt Luis Bojani neu eröffnet. Wir haben dem bayrischen Lokal einen Besuch abgestattet und können sagen, es hat sich viel getan. Den Gast erwartet eine urig-rustikale Stube mit Hüttenflair und eine gute deutsch-bayrische Küche. Der Münchener Norden hat eine neue Alternative.

Gasthof Heinzinger – Bayerische Küche mit Pep in Rottbach bei Maisach

Gasthof Heinzinger – Bayerische Küche mit Pep

Eine bayerische, traditionelle Küche mit Pep wird im Gasthof Heinzinger aufgetischt. Die Fahrt nach Rottbach bei Maisach lohnt für alle, die eine gehobene, gut bürgerliche Küche mögen bzw. auch mal etwas Ausgefallenes wie ein Schnitzel vom Kuheuter probieren möchten. Die Portionen sind mehr als reichhaltig und reißen auch kein Loch in den Geldbeutel. Dieser Tipp ist für uns eine klare Empfehlung.

Thai Cuisine im Thai-Markt – vorübergehend geschlossen

Hinweis: Der Thai-Markt ist von Hausnummer 100 in die 73. Seit Ende September wird wieder lecker gekocht! –– Wer einen leckeren Mittagstisch sucht oder generell auf asiatische Küche steht, der sollte sich in den Thai-Markt in der Albert-Roßhaupter-Straße begeben. Dort gibt es Montag bis Freitag tägliche eine wechselnde Mahlzeit. Für die Thai Cuisine zuständig ist die thailändische »Meisterköchin« Rassamee.

Dinner-Hopping-Bus: Drei Gänge »American Style« im Oldtimer-Schulbus

Dinner-Hopping-Bus: Drei Gänge im Oldtimer-Schulbus

Wenn Ihr mal etwas Ausgefallenes unternehmen wollt, schaut Euch den Dinner-Hopping-Bus an. Im umgebauten Oldtimer-Schulbus fahrt Ihr zu drei Restaurants, wo jeweils ein Gang in den Bus serviert wird. Zur Wahl stehen die Stilrichtungen bayerisch, italienisch und, unsere Wahl, amerikanisch. Wir hatten einen gelungenen Abend, allerdings ist der Spaß nicht günstig.