Alle Artikel in: featured2

Restaurant Showroom in der Lilienstr. 6, Nähe Isartor

Sterneküche en miniature: Überraschungs-Dinner im Showroom

Im Showroom, Münchens kleinstem Sterne-Restaurant, tischt Küchenchef Dominik Käppeler erlesene Überraschungsmenüs auf. Eine Karte gibt es nicht, der Gast wird nur gefragt, was er gar nicht mag. Christoph hat es sich für uns schmecken lassen. Sein Vorabkommentar: »Es war großartig, köstlich, ganz hervorragend – einfach ein wunderschöner Abend!«

Alte Liebe an der Amper – idyllisches Restaurant mit Biergarten in Dachau

Alte Liebe an der Amper – idyllisches Restaurant mit Biergarten in Dachau

Idyllischer kann ein Restaurant kaum liegen, als die Alte Liebe an der Amper in Dachau. An schönen Tagen erwartet die Gäste im Biergarten ein regelrechtes Blumenmeer. Wer auf Leckereien vom Grill und aus der Pfanne steht, wird mit der Speisenauswahl sicher zufrieden sein. Als Spezialität gilt das Schnitzel in Schuhgröße. Wer dann noch Platz hat, dem seien die Desserts empfohlen.

Schuhbecks Fine dining im Boettners – neues Feinschmeckerlokal am Platzl

Schuhbecks Fine dining im Boettners – geschlossen

Alfons Schuhbecks Fine dining im Boettners hat eine Nachfolgerin: im Goldig geht es nun mit einer kleinen, aber feinen italienischen Karte weiter. Das Goldig wird von Irene Scopel und Lisa Strauss geleitet, die vorher, fast nebenan, das Kleine Kameel leiteten. Im Fine dining gehörten wir seinerzeit zu den ersten zahlenden Gästen.

Das Bad am Bavariaring/Theresienwiese im alten Klohäusl

Das Bad an der Theresienwiese

Direkt an der Theresienwiese liegt die bayrische Wirtschaft »Das Bad«. Der Name kommt von der ehemaligen Nutzung als Bade- und Klohäusl. Seit Ende 2018 bereichert es komplett saniert die Münchener Gastroszene mit modernen bayerischen Gerichten und natürlich gutem Augustiner-Bier. Unser Erstbesuch fällt positiv aus, in den Bewertungsportalen muss das Lokal aber durchaus einstecken.

Das Kukovetz – Österreich an der Würm in Planegg

Das Kukovetz – Österreich an der Würm in Planegg

Die Österreichische Küche steht für deftig und herzhaft bzw. herzhaft süß. All das gibt es nun in Planegg im »Das Kukovetz«, welches die Nachfolge der Planegger Alm angetreten hat. Das Familienunternehmen kocht frisch mit saisonalen Zutaten, steirische Rezepte und einer wöchentlich wechselnden Karte. Kaiserschmarrn gehört natürlich zum festen Repertoire, wie auch unser Tipp, der Steirer Bua Burger mit Kren-Creme.

Aubergine in Starnberg: Moderne Küche mit klarer Handschrift

Aubergine in Starnberg: Moderne Küche mit klarer Handschrift

Eine wahre Perle liegt im Süden Münchens. Das Aubergine Starnberg unter Küchenchef Maximilian Moser bringt moderne Küche auf den Tisch, die auf den ersten Blick durch Einfachheit besticht, sich auf dem Teller kreativ entfaltet und im Mund mit einem Twist endet. Für Gut Essen in München berichtet Gastbloggerin Iveta, die ein Menü genießen durfte.

Das Meisterstück Pasing

Das Meisterstück Pasing an der Würm – geschlossen

Nach rund eineinhalb Jahren ist das Meisterstück Pasing schon wieder Geschichte. Im Mai 2017 hatte es die Nachfolge des Pasinger Pumpenwerk neben den Pasing Arcaden angetreten. Die ehemaligen Tambosi-Wirte sezten auf lokale Braumeister aus der Kreativbrau-Szene sowie örtliche Metzger- und Bäckermeister. Offiziell heißt es, das Meisterstück war nicht wirtschaftlich genug. Allerdings hat man scheinbar aus der reichhaltigen Kritik der Gäste nicht die richtigen Lehren gezogen…

Gehobene Küche im Gasthof Widmann in Überacker

Gehobene Küche im Gasthof Widmann in Überacker

Wenn es etwas Besonderes sein darf und der Geldbeutel nicht zu arg strapaziert werden soll, lohnt sich eine Fahrt von München zum Gasthof Widmann in Überacker bei Maisach. Dort wird eine gehobene und empfehlenswerte Küche serviert. Ich konnte nun endlich auch ein 6-Gänge-Menü genießen und teile die Meinung meiner Gastautoren: hervorragend mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.