Essen, featured2, Unterwegs
Kommentare 5

Marktrestaurant mit Buffet im Audi Forum Ingolstadt

Marktrestaurant mit Buffet im Audi Forum Ingolstadt
Wer im Audi Forum Ingolstadt einen Neuwagen abholt darf sich auch am reichhaltigen Buffet des Audi Marktrestaurant bedienen. Das Selbstbedienungslokal steht aber allen offen. Zu humanen Preisen werden frische und hausgemachte Gerichte angeboten.

Marktrestaurant Audi Forum IngolstadtHeute habe ich für Euch einen Tipp, weit außerhalb von München: Das Marktrestaurant  im Audi Forum in Ingolstadt (Erstveröffentlichung: 11.10.2015). Das von Mövenpick betriebene Selbstbedienungs-Restaurant bietet eine internationale Küche mit saisonalen Gerichte, hausgemachter Pasta, einer großen Salatauswahl, Fleisch vom Grill, Schweinebraten, gebackenen Fisch, verschiedene Gemüsesorten, frisch gebackene Brot- und Brötchensorten, frisch gepressten Säften, Kuchen und Eis. Wer zum Beispiel im Raum Ingolstadt zu tun hat, zum Shoppen die Outlets von Ingolstadt Village besucht oder bei Audi ein Auto abholt, der sollte einen kulinarischen Abstecher ins Marktrestaurant in Erwägung ziehen.

Wer wie ich einen Neuwagen abholt, ist Gast des Hauses und darf sich kostenlos am Buffet bedienen. Na ja, man hat es vorher schon mitbezahlt. Eingeschlossen sind alle Speisen wie auch die Getränke, inklusive der Espressobar sowie Bar & Lounge. Zur Neuwagenabholung gehören zudem eine Werksbesichtigung sowie ein Rundgang durch das Audi Museum.

Aber auch wer kein neues Auto mitnimmt, benötigt keinen allzu großen Geldbeutel. Einen frischer Orangen- oder Grapefruitsaft gibt’s ab 2,90 Euro, einen Mehrfrucht Butter-Milchshake für 2,60 Euro. Eine Currywurst mit Pommes beläuft sich auf ca. 5,30 Euro, ein bunter Gemüsewok mit Schweinegeschnetzeltem in Erdnusssauce und Duftreis auf 4,40 (kleine Portion) bzw. 6,80 Euro (groß). Die Kartoffel-Kürbissuppe mit Croutons sollte 3,50 Euro kosten. Salat wird in den Größen klein, mittel und groß ab 2,90 bis 5,90 Euro angeboten.

Das Buffet beginnt mit einer Salatbar, über selbstgebackenes Brot und reicht bis hin zu Suppen und saisonalen Gerichten.

Das Buffet beginnt mit einer Salatbar, über selbstgebackenes Brot und reicht bis hin zu Suppen und saisonalen Gerichten.

Buffet: Gut Essen im Audi Marktrestaurant

Seit meinem ersten Bericht im Oktober 2015 war ich noch einmal zu Besuch in Ingolstadt. Empfehlen kann ich das Holzfällersteak mit Bratkartoffeln und Kräuterbutter sowie das gebackene Seelachsfilet frisch aus der Pfanne mit Kartoffelsalat und gemischten Salat. Das große Salatbuffet ist eine Schau, Pasta und Wokgerichte werden frisch zubereitet. Das Essen wird ansprechend präsentiert und schon alleine dadurch möchte man eigentlich alles probieren.

Auch das Nachspeisen-Buffet lässt kaum Wünsche offen. Man muss sich unter anderem zwischen acht bis zehn Kuchen entscheiden. Ich habe mir beispielsweise eine Schokotorte gegönnt. Meine Frau entschied sich für einen Eisbecher mit je einer Kugel Erdbeere, Mandel Schwarzkirsche und Cashew Sauerrahm und ein Stück Mohnkuchen.

Das Nachtischbuffet mit zig verschiedenen Kuchen und Leckereien aus der Pâtisserie.

Das Nachtischbuffet mit zig verschiedenen Kuchen und Leckereien aus der Pâtisserie.

Frühstück und Brunch im Audi Forum

Von Montag bis Samstag kann man von 8:00 bis 10:00 Uhr auch Frühstücken (Muntermacher-Frühstück). Für 10,90 Euro pro Person wird ein Buffet geboten, Kaffee und Tee sowie ein Glas frisch gepresster Orangensaft. Kinder bis 1,5 m zahlen 5,50 Euro.

An Sonn- und Feiertagen lädt das Marktrestaurant zwischen 10:00 bis 14:00 Uhr zum Brunch. Hier gab es eine Preiserhöhung von zwei Euro. Der Brunch kostet für Erwachsene nun 23,90 Euro und pro Kind (bis 1,5 m) 11,50 Euro. Darin enthalten sind alle heißen Getränke, ein Glas Prosecco, ein Glas frisch gepresster Orangensaft sowie eine Kugel Mövenpick-Eiscreme. Kinder unter 1,20 m bezahlen nichts.

Parkplätze gibt es genügend. Da fällt zunächst die Piazza vor dem Haus auf. Gäste und Besucher sollen aber auf dem Besucherparkplatz mit Tiefgarage parken.

Das Marktrestaurant kann ich wirklich empfehlen. Extra deswegen einen Ausflug nach Ingolstadt zu machen, ist vielleicht übertrieben, wenn man aber in der Nähe ist, ist das Buffet im Audi Forum eine gute Option. Erwähnen möchte ich auch das dazugehörige fine dining Restaurant AVUS. Hier werden beispielsweise edle 3-Gänge-Menüs aufgetischt.

Falls Ihr schon im Audi Marktrestaurant wart, schreibt mir Eure Erfahrungen gerne in die Kommentare. Folgt mit auch gerne auf Facebook oder Instagram.

Audi Marktrestaurant
Audi Forum Ingolstadt
Auto-Union-Straße 1
85045 Ingolstadt
Tel. & Reservierung: +49 (0)841-89 410 71
Mo – Sa: 08:00 – 18:00 Uhr
Sonn-/Feiertage: 10:00 – 16:00
Frühstück: Mo – Sa: 08:00 bis 10:00 Uhr
Weitere Informationen und Angebote zum Marktrestaurant »

5 Kommentare

  1. Uuui sieht gut aus 😉 Leider bin ich durch Ingolstadt nur mit dem Zug und 248 km/h vorbeigeschaut … *lach*.

  2. Pingback: Gut Essen in München: Das war 2017 & dies sind meine Ziele für 2018 – #foodblogbilanz17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere