Biergarten, Burger, Cocktail, Essen, featured2, Grill, Mexikanisch, Pizza, Terrasse/Garten
Schreibe einen Kommentar

die2bar: Bar, Lounge & Biergarten in Neubiberg

280 Gramm Angussteak mit Salat
Zentral in der Neubiberger Hauptstraße gelegen ist die2bar. Mit Freunden lässt sich hier an der stilvoll rustikalen Bar und der Lounge ein gemütlicher Abend verbringen. An schönen Tagen empfehlen wir einen der coolsten Biergärten Münchens. Das Essen wird dem Ambiente aber nicht ganz gerecht.

Gut Essen in München testet die2barEnde September waren wir mit Freunden in Neubiberg in der die2bar. Ich war vor ein paar Jahren schon mal dort und seitdem hat sich einiges getan. Das Ambiente hat etwas: Holz, Leder und Ziegelwände geben Lokal und Bar ein gemütlich rustikales aber auch modernes Flair. Wir saßen allerdings im hinteren Nebenraum und der ist zurzeit schwarz, an Wänden und Decke. So gut es mir vorne gefallen hat, schwarz fand ich dann eher ungemütlich. Da müsste viel mehr mit Deko gearbeitet werden um etwas Schwung reinzubringen. Ich war zwar mit meiner Meinung nicht alleine, anderen gefällt aber das Karge und »Moderne«.

Fazit Essen: gut und ausbaufähig

Die Karte bietet internationale Speisen. Angefangen vom Krabben Cocktail, über diverse Salate, etwas vom Grill und aus der Pfanne, Tex Mex, Pasta oder Pizza. Das Angussteak wurde uns in der 200- (21 Euro) und 280-Gramm-Variante (26,50 Euro) serviert, mit Country Potatoes bzw. einem Salat. Meinen Freunden hat es gut geschmeckt und die gewünschten Garstufen hat die Küche auch gut getroffen.

Meine Frau entschied sich für den Thai-Salat mit Variationen von Hühnchenspiessen (12,60 Euro). Dabei handelte es sich um einen gemischten Salat mit Balsamicodressing, garniert mit Hühnerfleisch auf verschiedenen Spießen. Eine unterschiedliche Zubereitung konnten wir allerdings nicht erkennen. Dazu gab es eine süßsaure Soße. Hat gut geschmeckt, war aber auch keine kulinarische Offenbarung.

Nachdem das Steak schon zweimal bestellt wurde, habe ich mich für den XL Burger mit Pommes (12,50 Euro) entschieden. Natürlich, muss ich fast sagen… 😉 Interessanterweise wird der Burger nur zwischen Oktober bis April serviert. Es gab ihn aber trotzdem. Grundsätzlich war der Burger schön groß und gut. Aber! Nachdem es in München ja mittlerweile sehr viel gute Burger-Lokale gibt und ein Burger längst nicht mehr nur Fast Food ist, war das hier zu wenig. Ein Salatblatt, drei Gürkchen und ein Scheiblettenkäse sowie eine Handvoll Pommes, sind  einfach zu wenig. Zumal es auf dem Teller arg spartanisch aussah.

Ich gehöre nicht zu denen, die das Motto »das Auge isst mit« überstrapazieren und im Grunde ist es mir auch egal, ob ein Gericht einen Euro mehr oder weniger kostet. Im Vergleich, kann der die2bar-Burger aber nicht mit dem im Hans im Glück oder mit den Burgern im Fürstenegger oder Ziegelhaus (die beiden Berichte bin ich noch schuldig) mithalten. Geschmacklich war er gut und ein Preis von unter elf Euro wäre okay gewesen.

Das wäre auch mein generelles Fazit: Die Küche ist okay, aber ausbaubar. Aus meiner Sicht dürften die Preise ein, zwei Euro günstiger ausfallen, dann wäre das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung.

Getränke in der die2bar

An Getränken gibt es die übliche Auswahl. Die 0,4er Saftschorle kostet 3,80 Euro, das Franziskaner Weißbier oder ein Spaten Hell 3,70 Euro. Ein Tafelwasser wird ab 2,10 Euro (0,25 l) serviert bis hin zur 0,75-Liter-Flasche für 5,70 Euro. Cocktails gibt’s ab rund 6,00 bis 8,50 Euro. Die Preise bewegen sich im Münchener Rahmen. Nur den Espresso finde ich mit 2,30 Euro etwas teuer.
Einige Beispiele:
Weißbier 0,5l – 3,70 Euro
Radler 0,5l – 3,70 Euro
Corona 0,33l – 4,00 Euro
Tafelwasser 0,4l – 3,10 Euro
Saftschorle 0,4l – 3,80 Euro
Aperol Spritz – 5,80 Euro
Cappuccino – 3,10 Euro
Espresso – 2,30 Euro
Cocktails – 6,00 – 8,50 Euro

Ambiente: rustikal und gemütlich

Der Biergarten im die2barWirklich klasse ist der Biergarten. Wie ich finde, einer der schönsten Wirtsgärten in und um München. Leider ist dieses Jahr die Saison so gut wie vorbei. In der die2bar kann man gut mit Freunden abhängen und in einem schönen Ambiente gemütlich einen trinken. Das Essen ist okay, aber deswegen muss man nicht wirklich nach Neubiberg.

Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Zur S-Bahn-Haltestelle Neubiberg (S7) ist es nur ein kurzer Fußmarsch.

die2bar
Hauptstraße 15, 85579 Neubiberg
Tel. 089/601 01 65
Öffnungszeiten (Stand: 07.04.2015)
So – Fr 16:00 – 01:00 Uhr
Sa 18:00 – 01:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere