Alle Artikel mit dem Schlagwort: fruchtiger Gin

Le Tribute Gin – Edler Spanier mit aufwendiger Destillation und frischen, mediterranen Botanicals

Le Tribute Gin – Edler Spanier mit aufwendiger Destillation & frischen Botanicals

Der Le Tribute Gin ist eine der besten und interessantesten Neuvorstellungen des letzten Jahres. Der Spanier kommt nicht nur in einer edlen Flasche. Die Botanicals werden einzeln destilliert. Herauskommt ein fruchtig-frischer Gin, der nahezu ohne Wacholdergeschmack auskommt. Aus den Rückständen der Destillierung wird zudem das Le Tribute TE Tonic hergestellt, formschön und geschmacklich ebenfalls oberste Liga.

MOM Gin – Fruchtig, milde Beerenauslese als Hommage an Queen Mum

MOM Gin – Fruchtig, milde Beerenauslese

Ladys, der MOM Gin spricht explizit Euch an: mild mit einer leichten Süße und vor allem fruchtig, schmeckt er nach roten Beeren. Gereicht wird er in einer schwarzen Flasche mit Krönchen unter dem genialen Motto: »God save the Gin«. Mit einem Russian Wild Berry oder Cherry Blossom ergibt er einen fruchtig-leichten Gin Tonic. Wir haben aber auch eine Empfehlung für die Jungs-Variante.

Dreyberg Red Berry Gin – Fruchtige, süße Versuchung mit milder Schärfe, roten Früchten & Granatapfel

Dreyberg Red Berry Gin – Fruchtige, süße Versuchung mit roten Früchten & Granatapfel

Als Fruchtbombe präsentiert sich der Dreyberg Red Berry Gin. Der Saarländer basiert auf einem dreifach destillierten Vodka und punktet mit Zutaten wie rote Früchte, Minze, Ingwer und Granatapfel. Er riecht und schmeckt fruchtig-süß, mit einer milden Schärfe auf der Zunge. Er trinkt sich pur, lässt sich aber auch vielseitig zu fruchtigen Gin Tonics mixen.