Alle Artikel mit dem Schlagwort: Münchener Innenstadt

Conti Restaurant: modern, sterneverdächtig und trotzdem erschwinglich in der Maxvorstadt

Conti Restaurant: sterneverdächtig und erschwinglich

In der Maxvorstadt wird im Conti Restaurant eine frische, hochwertige Küche serviert. Jürgen Weingarten kocht mit regionalen Produkten fast sterneverdächtig. Die Preise bewegen sich trotzdem auf einem für jedermann erschwinglichen Niveau. Update: Nach mittlerweile mehreren Besuchen wurde der Beitrag neu zusammengefasst..

Restaurant Irmi München – Moderne bayrische Küche wie bei Oma

Irmi München – Moderne bayrische Küche wie bei Oma

Mit dem Irmi München im Le Meridien steht uns eine neue gastliche Alternative am Hauptbahnhof zur Verfügung. Das Restaurant steht für eine moderne bayrische Küche, angerichtet wird wie bei Oma im Töpfchen und Bratreine. Ein Konzept, das aufgeht. Ich war schon zweimal dort und kann sagen, meine Favoriten lauten Krustenbraten, Ente und Giesinger.

Beim Sedlmayr am Viktualienmarkt zünftig speisen

Beim Sedlmayr am Viktualienmarkt zünftig speisen

Wer gerne richtig bayerische Küche genießen möchte, dem sei Beim Sedlmayr empfohlen. Direkt am Viktualienmarkt in der Münchener Innenstadt gelegen, wird hier gutes und deftiges serviert. Die liebe Kollegin Petra Adamik war schon öfter in der Gaststätte, zuletzt mit einem Gast aus Braunschweig. Anlass genug, für einen weiteren Gastbericht.

Sophia's Restaurant & Bar im The Charles Hotel mit Lunch-Menü und BBQ im Sommer

Sophia’s Restaurant & Bar im The Charles Hotel

Zentral in der Münchner Innenstadt direkt am Alten Botanischen Garten lädt das Sophia’s Restaurant & Bar im The Charles Hotel zum Verweilen ein. In dem modernen Bistro-Lokal mit integrierter Cocktailbar wird kreativ und frisch gekocht. Im Sommer wird zweimal in der Woche der Grill angefeuert und zum BBQ geladen. Rund um den Hauptbahnhof eine echte Empfehlung. B-Probe: Lunch-Menü.

L'Osteria Künstlerhaus München – lecker, laut, lässig

L’Osteria Künstlerhaus München – lecker, lässig, laut

Eine lässige und coole Trattoria erwartet die Gäste im L’Osteria Künstlerhaus. Der hippe Italiener serviert Riesenpizzen, leckere Pasta-Gerichte und Wein im Becher. Und dies zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist allerdings sehr laut und einen Platz zu kriegen ist auch nicht ganz einfach. B-Probe: Angenehmer Lunch auf der Terrasse.

Schuhbecks Fine dining im Boettners – neues Feinschmeckerlokal am Platzl

Schuhbecks Fine dining im Boettners

Im ehemaligen Boettners am Platzl hat mit dem Schuhbecks Fine dining ein neues Feinschmeckerlokal eröffnet. Das Gourmet-Restaurant tischt mitten in der Münchener Innenstadt eine sehr gehobene und fein abgestimmte Küche auf. Wir gehörten zu den ersten Gästen und können nur sagen, perfekt für alle, die sich etwas Besonderes gönnen möchten.

Im Restaurant Albarone in der Münchener Innenstadt serviert Chef Georg Mayrhofer täglich wechselnde und frisch zubereitete Überraschungsmenüs.

Albarone – Feinschmeckertipp in der Münchener Innenstadt

Fast ein Geheimtipp ist das Restaurant Albarone in der Münchener Innenstadt. Chef Georg Mayrhofer kauft jeden Tag persönlich seine Zutaten, aus denen später von ihm ein Überraschungsmenü gekocht wird. Eine Speisekarte gibt es nicht. Die Gäste erhalten eine frische mediterrane Küche mit Südtiroler Einschlag. Für uns eine echte Empfehlung.